Sehenswerte Dokumentation zur Street-Photography jetzt online

Die Street-Photo-Dokumentation Everybody Street ist jetzt auf YouTube verfügbar. In der 2013 von dem Fotografen Cheryll Dunn auf 16mm-Film gedrehten Dokumentation geht es um New York als ikonografisches Zentrum und Arbeitsplatz von so bekannten Street-Fotografen wie Bruce Davidson, Mary Ellen Mark, Elliott Erwitt, Ricky Powell und Jamel Shabazz. Auf IMDb heißt es dazu: „The documentary pays tribute to the spirit of street photography through a cinematic exploration of New York City, and captures the visceral rush, singular perseverance and at times immediate danger customary to these artists.“

Die fast 90 minütige Dokumentation findet sich hier.