Neulich – vom Balkon

Street-Fotografie unter den gegebenen Bedingungen –  eingeschränkte Bewegungsfreiheit, Menschen mit Masken, reduziertes Alltagsleben – kein ganz leichtes Vorhaben. Aber da ist der Balkon, hoch über der ruhigen Berliner Seitenstraße und die tiefstehende Abendsonne, die durch die Häuserlücke fällt. Und da sind die Menschen, die sich zu Fuß oder Fahrrad auf Bürgersteig und Straße fortbewegen und die lange Schatten werfen.  Ein zufälliger Blick, und schon ist da die Idee für eine kleine, spontane Fotoserie – neulich, vom Balkon.

 

 

 

Das Spiel von Licht und Schatten macht einen großen Teil meiner Fotografie aus, schließlich heißt Fotografie Malen mit Licht. Die Blickdicht-Webseite bietet dazu viele Beispiele, so hier, hier und hier.

error: Content is protected !!